Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Postleitzahl: 48607
Einwohnerzahl: 19.077 (31. Dez. 2012)

Ochtrup ist eine Stadt im nordwestlichen Münsterland (Nordrhein-Westfalen) im Grenzgebiet zu Niedersachsen und den Niederlanden. Die Stadt Ochtrup war seit dem 16. Jahrhundert eine Töpferstadt von besonderem Wert für die Region. Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts siedelte sich ebenfalls die Textilindustrie an. Die erste Weberei der angesehenen Ochtruper Familie Laurenz, die 1854 gegründet wurde, existiert noch heute unter dem Namen „Ochtruper Textilveredlung“ (OTV). Die denkmalgeschützten Produktionshallen des Unternehmens werden seit dem 16. April 2004 als Einkaufszentrum für Textilien genutzt. In Ochtrup ist die Volksbank Ochtrup ansässig.

Weitere Links:
http://www.ochtrup.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Ochtrup aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))
Bildquelle:
By Torbenbrinker (Own work) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vogl Deckensysteme GmbH

Vogl Deckensysteme GmbH

Wir sind ein weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern mit Sitz in Emskirchen, westlich von Nürnberg. Unser Ziel ist es, mit Deckenlösungen Immobilien durch Form, Farbe und Funktion wertvoller und den Nutzwert dauerhafter zu machen. Wir entwickeln, fertigen und vertreiben weltweit innovative sowie qualitativ hochwertige Deckensysteme für den trockenen Innenausbau. Diese sind ausgestattet mit Zusatzfunktionen wie Akustik, Design, Licht oder Klima.

Adresse & Kontaktdaten

Vogl Deckensysteme GmbH
Anton Vogl Str. 1
91448 Emskirchen
Telefon: +49 9104 825110
E-Mail Allgemein: bewerbung@vogl-deckensysteme.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vogl Deckensysteme GmbH

Mitarbeiter Export (m/w/d)

Vogl Deckensysteme GmbH
Position: Fachkraft
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...